myDiary

myDiary Beta 4.5

Virtuelles Tagebuch für Junge und Junggebliebene

Mit myDiary holt man sich ein virtuelles Tagebuch der einfachen Sorte auf den heimischen Rechner. Die kostenlose Software lässt sich einfach bedienen und verbirgt die persönlichen Eintragungen passwortgeschützt. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • einfache und schicke Oberfläche

Nachteile

  • nur Englisch
  • wenig Einstelloptionen

Gut
-

Mit myDiary holt man sich ein virtuelles Tagebuch der einfachen Sorte auf den heimischen Rechner. Die kostenlose Software lässt sich einfach bedienen und verbirgt die persönlichen Eintragungen passwortgeschützt.

Die Oberfläche von myDiary besteht aus einem Kalender und einem einfachen Texteditor. Die Freeware merkt sich die eingegebenen Texte automatisch und hält für jeden Tag ein Blatt bereit. Per Mausklick fügt man die aktuelle Uhrzeit ein. Über die Kalenderansicht oder per integrierter Suchfunktion durchstöbert man frühere Einträge. Das ganze Werk sichert myDiary mit einem selbst erstellten Passwort.

Fazit Mit myDiary lässt sich durchaus ein persönliches Tagebuch führen. Im Grunde genommen haben wir es hier mit nichts anderem zu tun als mit einem passwortgeschützten Texteditor. Leider ist die Oberfläche der Software zudem nur in englischer Sprache verfügbar.

myDiary

Download

myDiary Beta 4.5